Offerte Saare 41ac BJ 2020.pdf
PDF-Dokument [182.2 KB]
Equipement list Saare 41ac .pdf
PDF-Dokument [131.7 KB]

 

Baujahr November 2019

 

Im Kundenauftrag zu verkaufen

 

Cirka-Abmessungen:

Baunummer                                                                017

Rumpf-Länge                                                        12,50 m

LWL                                                                     11,20 m

Breite                                                                    3,92 m

Tiefgang                                                                2,00 m

Bleikiel                                                                 3900 kg

Verdrängung                                                         9300 kg

Segelfl. a.Wind                                                       103 qm

Einbaudiesel, Volvo                                                   60 PS

450 Motorstunden

 

2-Kabinen Eigner-Komfort-Version

 

Rumpf 

  • Hellgrauer Rumpf mit 6 Rumpffenstern  
  • Rumpf und Deck im Vakuum-Infusionsverfahren gebaut, durchgängig Vinylesterharz 
  • Schaumsandwichkonstruktion 
  • Rumpf-Deck-Verbindung durchgängig laminiert
  • Segelstauraum mit wasserdichter Luke im Vorschiff, ausreichend für 2 Segel plus Dinghy
  • Im Rumpf integrierte Scheuerleiste mit Edelstahlschiene Standard 
  • Bleikiel, Tiefgang 2,00 m, an der tiefen Bilge sicher verbolzt. Sehr tiefer Schwerpunkt 
  • Alle Seeventile von TruDesign (aus Kompositkunststoff) 
  • Borddurchlässe alle bündig mit der Außenhaut für minimalen Wasserwiderstand
  • Unterwasseranstrich mit 2 Lagen Epoxydprimer und Antifouling schwarz. Antifouling ist neu.

 

Deck 

  • Synthetisches Stabdeck auf dem gesamten Laufdeck und Kajütdach 
  • Synthetisches Stabdeck auf den Sitzduchten, dem Cockpitboden und auf der Heckplattform 
  • Umlaufende Deckskante aus Teakholz 
  • Feste Windschutzscheibe mit Edelstahlrahmen 
  • Sprayhood in die Windschutzscheibe integriert, hellgrau, VA-Gestänge einschließlich VA-Griffbügel  
  • Bimini
  • Steuerrad mit Elchlederbezug, Steuersäule mit Magnetkompass 
  • Bade- / Rettungsleiter am Heck 
  • Cockpitdusche warm / kalt am Heck 
  • Teakholzsitze in den Heckkörben (Gin Tonic Seats)
  • Cockpittisch in Teakholz, mit Packtasche und Staubereich in der Backskiste 
  • Bugspriet Edelstahl mit Teakholz, mit 2 Ankerrollen und integrierter Bugleiter, Aufnahme für Gennakerhalsleine 
  • Dockingsystem Sidepower SR 100 Bug- und Heckstrahlruder, mit Proportionalsteuerung mit Zusatzbatterie AGM 160 Ah im Vorschiff 
  • Persenning über der Steuersäule / Rad, hellgrau 
  • Mittelteil in der Windschutzscheibe aufklappbar 
  • Handgriffe auf Rahmen Windschutzscheibe, 
  • Staufach für Rettungsinsel im Heck 
  • Rettungsinsel für 4 Personen (nächste Wartung 2023)
  • Ankerwinsch, 1200 W, elektrisch im Kettenkasten 
  • 22 kg Edelstahl Ultramarine-Anker, 70 m 10 mm Kette verzinkt, 20 m Ankerleine 
  • Remote control für Ankerwinsch, Funk-Handfernbedienung mit Kettenzähler 
  • Halterung für Außenborder am Heckkorb Teak 
  • Seiteneinstiege in der Seereling 
  • 6 Harken Winschen, 5 davon elektrisch: 
  • Elektrische Fallwinsch / 1 Stk. Harken 40.2 STEC, mit zus. Schaltern an der Steuersäule, Aufpreis 
  • Elektrische Genuawinschen / 1 Paar Harken 50.2 STEC 
  • Elektrische Großschotwinschen / 1 Paar Harken 40.2 STEC 
  • 8 Polyform Fender in schwarz

 

Rigg und Segel 

  • Selden Rollmast 
  • Dynemaa / Spectra Fallen 
  • Furlex Vorsegel Rollreffanlage unter Deck, Furlex 300 TD
  • Selden Rodkicker mit Gasdruckfeder 
  • Abnehmbares Kutterstag mit Wichardspanner 
  • Fall für Kuttersegel 
  • Radarreflektor 
  • Traveller 
  • Schiene für Spibaum Schlitten 
  • Gennaker und Code 0 Ausrüstung 
  • LED Positionsleuchten 
  • Cockpit Beleuchtung im Großbau integriert 

 

  • Elvström EPEX Technora Großsegel
  • Elvström 104 %  Fock/ UV-Schutz, EPEX
  • Elvström Code 0 aus Rollvorrichtung 
  • Elvström Gennaker mit Bergeschlauch 
  • Enganliegende Persenning für Vorsegel 
  • Neu: Elvström Starkwindfock mit Stagreitern, für Kutterstag. (neu 2022)

 

  • Innenausbau und Komfort

  • Eignerversion mit 2 Kabinen
  • Innenausbau in heller europäischer Eiche, horizontal gemasert, Fußboden und horizontale Flächen in dunkler Wenge 
  • Große Eignerkabine im Vorschiff, Bett mit Flexima Matratzen 
  • 1 Doppelkabine achtern (Pullmann: höhenversetzte Matrazen, ideale Seekoje) 
  • Großes Bad mit separater, sehr geräumiger Dusche steuerbords neben Niedergang 
  • Begehbare Backskiste mit Waschmaschine und viel Stauraum
  • 310 l Wassertank und 100 l Zusatztank 
  • FUSION Radio MS-AV 650, mit 2 Innen (MS-CL 602) - und 2 Cockpitlautsprechern 
  • Elektrische Toilette Jabsco 
  • Gasfernschalter 
  • Dieselheizung Eberspächer D 5 5500 W mit Austritten in allen Kabinen und Naßräumen, 
  • Heißwasserboiler 30 l, mit Erwärmung über Landstrom und Motorabwärme 
  • Kühlbox mit 3 praktischen Körben, ca. 110 l
  • Zusatzeisschrank Mobicool 60L (12V / 230V ) im Lagerraum. (neu 2022).
  • Waschmaschine
  • Sehr bequeme Polster mit Alcantarabezügen (mittelgrau STONE) 
  • An den Decksluken integrierte Rollos mit Mückenschutzgittern 
  • Rollos an den Fenstern 
  • Kombination von Carbonfilter mit Partikelfilter für die gesamte Wasserversorgung (neu 2022)
  • Spezieller Zusatzcarbonfilter, mit Wasserhahn am Spülbecken (Pantry), für extrem gefiltertes Trinkwasser. (General Ecology). (neu 2022)

 

  • Motor, Elektrik und Instrumente

  • Volvo-Penta Einbaudiesel D2-60 PS mit Saildrive, professionell gewartet
  • Flex-o-Fold Faltpropeller 
  • Zusatztank Diesel 100 l 
  • Solarpanel, begehbares Panel auf dem Kajütdach, 55 W, MPPT Laderegler 
  • 2 weiteren Solarpaneelen zu je 160W mit MPPT Regler. (neu 2022)
  • Hydrogenerator (Swi-Tech) 500W mit Krängungskompensationsplatine und Regler. (neu 2022)
  • Inverter mit 2.000 VA
  • Ausreichend viele 220 V Steckdosen und USB Anschlüsse 
  • Landstromanschluß mit 50 A Ladegerät, Landstromkabel 
  • 4 AGM 160 Ah Verbraucherbatterien, Starterbatterie 70 Ah, 2 Batterien für Ankerwischen, Bug- und Heckstrahlruder 
  • 2x 12V Zusatzbuchsen in der Achterkabine Backbord und im Lagerraum (Steuerbord).
  • Raymarine 1 x i 70s Display Log und Echolot im Panel über dem Niedergang 
  • Raymarine i 60 Windmeßanlage mit Display über dem Niedergang im Panel 
  • Raymarine Farbplotter / GPS AXIOM 9, am Steuerstand, Touchscreen 
  • Raymarine AIS 700 Sender und Empf., zur aktiven und passiven AIS-Darstellung auf dem Plotter, mit Splitter 
  • Raymarine Quantum 18'' Doppler Radom am Mast mit Masthalterung 
  • Magnetkompaß an der Steuersäule 
  • Ray 260, DSC Seefunkanlage mit Antenne im Masttop 
  • 2. Bedienteil für Ray 260 UKW Seefunk mit zus. Lautsprecher im Cockpit 
  • Raymarine Evolution Autopilot, mit Bedienteil p 70s an der Steuersäule, ACU 400, mit Linearantrieb Typ 2 
  • Schaltpanel von Simarine mit Batteriemonitor, Tankanzeigen, Barometer

 

  • 3 Feuerlöscher 
  • 5 kg Gasflasche 
  • Maßgeschneiderte hochwertige Winterplane, 2-teilig, daher leicht handelbar, gut belüftet
  • Beiboot Zodiac Modell C285XS (285cm)
  • Außenborder Yamaha 4PS (Modell 4AC)